• maria

Mein Buzzwort des Corona-Jahres

Mein buzzword des Jahres ist #Verantwortung. Die Krise bietet tatsächlich eine große Chance - das Richtige zu tun.


Sobald sich unser Leben wieder normalisiert, werden sicher viele Unternehmen in die Versuchung kommen, so viele kurzfristige Verkaufsförderungsmaßnahmen wie möglich zu starten. Wird eine Verkaufsförderung ausreichen, um sich von der Konkurrenz abzugrenzen? Wahrscheinlich nicht. Obwohl man damit kurzfristig Geld verdienen könnte, werden das Vertrauen und die langfristige Bindung zu den Kunden als Hebelwirkung verloren gehen.


Meiner Meinung nach besteht die beste Strategie jetzt darin, in der eigenen Marke zu investieren, indem man langfristige Beziehungen zu Kunden aufbaut und stärkt. Das glaube ich auch deswegen, weil der Versuch, den Umsatz in einer Zeit wie dieser zu steigern, nicht nur wenig nutzen wird, sondern sogar ziemlich opportunistisch wirken kann. In diesem Zusammenhang setze ich auf:

1️⃣ back to the basics | Komplexität abbauen

2️⃣ Kundenbindung stärken | Vertrauen aufbauen | Verantwortung übernehmen

  • LinkedIn - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • Facebook - Grey Circle

©2019 by Hohenauer Personality & Enterprise e.U. | 2340 Mödling | Österreich

Impressum

...nimmt_Button+Slogan_lang_HGw_für dunk